fotograf Marcus Raschke Baesweiler

HALLO.

SCHÖN DAS SIE HIER SIND.

Die Welt mit meinen Augen sehen......


Ich freue mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen. Vielleicht stellen Sie sich ja die Frage, wer ist das hinter der Kamera bzw. der, der hier sein Hobby präsentiert? Ich finde das sehr schwierig. Einerseits versucht man sich so gut zu präsentieren wie es nur geht, andererseits möchte man nicht zu sehr "auf den Putz" hauen. Trotzdem werde ich es mal versuchen. Ich bin Marcus von My Art Fotografie, 74er Baujahr und tief in der Region Aachen verwurzelt. Meine Jugend habe ich in Alsdorf-Mariadorf bei Aachen verbracht und lebe seit 2006 in Baesweiler. Mit einigen Unterbrechungen, fotografiere ich seit den 90ern. Zuerst noch Analog und so ziemlich ohne Plan. Es wurde alles fotografiert, was sprichwörtlich "vor die Linse" kam. Mit der Zeit habe ich die Fotografie als Hobby angenommen und mein "Ding" draus gemacht. Seit 2016 bin ich in der People Fotografie angekommen und shoote hier in den Bereichen Portrait, Fashion und Style. Ein schlauer Mann meinte mal über mich "Der ist Speziell, Der ist Anders, Der hat seinen eigenen Kosmos". Viele wahre Worte, die immer das Gleiche bedeuten... "nicht der Norm zu entsprechen". Dies macht für mich Kreativität aus. Mein persönliches Highlight war Ende 2017. Mit Eckhard Pelky und 

Gerd Boshof wurden die "Lichtwerke Eschweiler" gegründet und zusammen haben wir eine Vernissage in der Villa Faensen eröffnet. Näheres hierzu findet man im Bereich Publikationen. Ich bin Hobby Fotograf und shoote auf TFP-Basis (Time for prints). Anfragen hierzu können gerne im Bereich Kontakt gestellt werden.

 

... to be continued

 

Ich werde ja schon mal gerne nach meinem Equipment gefragt. Dies ist im Grunde nichts besonderes, obwohl ich sehr oft manuelle Vintage Objektive einsetze. Dieses Glas hat Charakter und trägt zu meinem Stil bei. Zur Zeit bin ich mit dem Sony Alpha 7 System unterwegs, jedoch wechsel ich auch öfters......"da bin ich ein wenig verrückt", wie mein guter Freund Gerd immer sagt. Eine Kamera sollte lediglich Werkzeug sein. Das Auge, der Mensch mit seiner Fantasy und der resultierenden Kreativität sind viel wichtiger ! Was nützt einem die teuerste Kamera und die Bilder sind einfach nur "gewöhnlich" ? Das geht mit jedem Handy auch. Deswegen "hype" ich mein Equipment nicht, oder versuche andere Menschen zu überzeugen, es genau so zu machen. Jeder sollte damit arbeiten, womit er am Besten zurecht kommt. Finde deinen eigenen Stil !

 

 

Was ich mag :

  • Menschen treffen und fotografieren
  • Sich mit Fotokollegen austauschen
  • Kaffee
  • Die "80er"
  • Meine Familie
  • Mit einfachen Dingen kreativ sein

Was ich nicht mag :

  • Rechtschreibung
  • Menschen die meinen, sie müssen einem Alles erklären
  • Egoismus
  • Menschen ohne Fehl und Tadel
  • Unhöflichkeit
  • Nachrichten lesen und trotzdem nicht antworten

Copyright © 2017 Marcus Raschke / My Art Fotografie

myart-fotografie@web.de